Impressum Kontakt Archiv DWZ Monatsblitz 2. Mannschaft 1. Mannschaft
Logo BvK

1. Mannschaft - Hessenliga 2018/2019

Terminübersicht -
Runde 123.09.2018SK 1858 Gießen 1 -SC Brett vorm Kopp Ffm 13,0:5,0
Runde 204.11.2018SC Brett vorm Kopp Ffm 1-SC Bad Nauheim 15,5:2,5
Runde 318.11.2018SF Neuberg 2-SC Brett vorm Kopp Ffm 14,5:3,5
Runde 409.12.2018Sges Bensheim 1931 1-SC Brett vorm Kopp Ffm 13,5:4,5
Runde 503.02.2019SC Brett vorm Kopp Ffm 1-SF Dettingen 1950 15,5:2,5
Runde 617.02.2019Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 1-SC Brett vorm Kopp Ffm 1
Runde 710.03.2019SC Brett vorm Kopp Ffm 1-Kasseler SK 1876 1
Runde 807.04.2019SK Bad Homburg 1927 1-SC Brett vorm Kopp Ffm 1
Runde 912.05.2019SC Brett vorm Kopp Ffm 1-Sabt Frankfurter TV 1860 1

5. Runde: Brett vorm Kopp I - Dettingen 5,5:2,53. Februar 2019

Deutlicher Heimsieg und irgendwas mit Qualität aus der Fallobsttonne in Form gekochter Eier. Es hat wohl Spaß gemacht! :)

Webseitenmensch: nixblick
SC Brett vorm Kopp Ffm 1-SF Dettingen 1950 15,5:2,5
Karabalis, Harilos-Schönau, Werner0:1
Wendel, Stephan-Bahlke, Philipp½:½
Koch, Markus-Sarközy, Benjamin1:0
Rüger, Erhard-Stickler, Roberto½:½
Röschlau, Bernd-Kraft, Wolfgang1:0
Vollmar, Rainer-Bahlke, Wolfgang½:½
Waffenschmidt, Joachim-Dahlheimer, Bernd1:0
Kettler, Bernhard-Voellinger, Florian1:0
#Mannschaft12345678910Sp.MPBP
1Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 1** 6.0 5.55.5 6.08.0 51031.0
2SC Brett vorm Kopp Ffm 1 ** 5.5 3.54.55.05.5 5824.0
3Sabt Frankfurter TV 1860 12.0 **5.03.0 6.0  7.05623.0
4SF Dettingen 1950 1 2.53.0** 6.5 4.55.0 5621.5
5SK Bad Homburg 1927 12.5 5.0 ** 4.02.5 6.55520.5
6SF Neuberg 22.54.5 1.5 **4.0 4.5 5517.0
7Sges Bensheim 1931 1 3.52.0 4.04.0**  6.05419.5
8SK 1858 Gießen 12.03.0 3.55.5  ** 4.05318.0
9SC Bad Nauheim 10.02.5 3.0 3.5  **4.55213.5
10Kasseler SK 1876 1  1.0 1.5 2.04.03.5**5112.0

4. Runde: SG Bensheim I - Brett vorm Kopp I 3,5:4,59. Dezember 2018

Zittersieg! Sah es anfangs nach einer klaren Sache aus - es standen drei Partien auf Gewinn und Sh6 zudem aussichtsreich - wurde es noch knapp. Am Ende waren HeKo und Jésus! die Helden und brachten die 4,5 nach Hause. Damit sollten wir mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben. Die Saison macht Lust auf mehr! Nun geht es im Februar weiter.

Mannschaftsleiter: Capitano
Sges Bensheim 1931 1-SC Brett vorm Kopp Ffm 13,5:4,5
Stelzer, Harald-Wendel, Stephan½:½
Thomsen, Phil-Rüger, Erhard0:1
Meiser, Markus-Koch, Markus½:½
Bosbach, Gerhard-Röschlau, Bernd0:1
Kargoll, Herbert-Waffenschmidt, Joachim½:½
Keller, Yannik-Syed, Tareq1:0
Uhl, Michael-Kettler, Bernhard½:½
Wenner, Tobias-Kues, Jarl-Hendrik½:½

3. Runde: SF Neuberg II - Brett vorm Kopp I 4,5:3,518. November 2018

Unnötige Niederlage heute gegen Neuberg 2: Die Begegnung war lange aussichtsreich, individuelle und unnötige Patzer verhinderten allerdings den dritten Saisonsieg. Weiter geht es nun in drei Wochen gegen Bensheim!

Mannschaftsleiter: Capitano
SF Neuberg 2-SC Brett vorm Kopp Ffm 14,5:3,5
Bethke, Richard-Koch, Markus1:0
Hankel, Dennis-Wendel, Stephan1:0
Heck, Norbert-Rüger, Erhard½:½
Lehnert, Christian-Röschlau, Bernd0:1
Knickel, Aaron-Waffenschmidt, Joachim½:½
Iwanziw, Niklas-Syed, Tareq½:½
Bethke, Robert-Kettler, Bernhard1:0
Rack, Matthias-Kues, Jarl-Hendrik0:1

PlatzHessenliga12345678910Sp.MPBP
1Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 1** 6.0   5.5 6.0 3617.5
2SF Neuberg 2 ** 4.54.0  4.5  3513.0
3Sabt Frankfurter TV 1860 12.0 **  5.0   7.03414.0
3SC Brett vorm Kopp Ffm 1 3.5 **   5.55.0 3414.0
3Sges Bensheim 1931 1 4.0  ** 4.0  6.03414.0
6SF Dettingen 1950 1  3.0  ** 5.04.5 3412.5
7SK Bad Homburg 1927 12.5   4.0 **  6.53313.0
8SC Bad Nauheim 1 3.5 2.5 3.0 **  309.0
9SK 1858 Gießen 12.0  3.0 3.5  ** 308.5
10Kasseler SK 1876 1  1.0 2.0 1.5  **304.5

2. Runde: Brett vorm Kopp I - Bad Nauheim I4. November 2018

Morphisto Headquarter, Sonntag, 4. November 14:00

Showdown! Nachdem wir in der letzten Saison zwei Mannschaftspunkte abgeben mussten, rechneten wir uns diesmal mehr aus. Der Abgang der Gebrüder Will konnte nicht kompensiert werden, so dass Bad Nauheim in dieser Spielzeit wohl gegen den Abstieg spielen wird. Wir gingen mit folglich mit Zuversicht in den Kampf, hatte unser MF J. Waffenschmidt nach akribischer Analyse im Vorfeld festgestellt, dass wir an 7/8 Brettern eine höhere Zahl aufweisen.

16:24 Ein seltsames Durcheinander an allen Brettern. Hoffnungsvoll glaubt der Chronist BVK im Vorteil – wenngleich benkanntermassen Hoffnung auf mangelnder Information (bzw. deren korrekter Verarbeitung) beruht.

  1. Brett: Stefan Wendel ist es gelungen zwei Doppelbauern zu erhalten (c&f) – selbstverständlich gibt es dafür im Gegenzug „NIX“
  2. Brett: Koch’s Blumenfeld-Gambit reversed, schaut vermutlich besser aus, als es ist..
  3. Brett: Bernd bewegt seine Füsse rhytmisch zu einer Musik, die nur er hören kann. Mambo? Nein Mamba
  4. Brett: Rueger - optisch gut bis ausgeglichen, er wird es versauen?!
  5. Brett: Joe – fühlt sich besser als er steht
  6. Brett: Unser Goldfasan (Chrysolophus pictus) fühlt sich in seinem Habitat sehr wohl
  7. Brett: Jarl hat nicht nur einen seltenen Vornamen, sondern heute auch eine selten langweilige Stellung
  8. Brett: Bernie hat in deutlich besserer Stellung einen Bauern mehr

16:26 Schachfreund Koch stellt einzügig einen Bauer ein… Optisch schaut die Stellung immer noch gut aus, doch es gilt aufzupassen. Das gilt natürlich auch für seinen Gegner. Ein kleiner Kochscher Trick reicht aus um den Remishafen zu erreichen. ½

16:43 Die Mamba tanzt bumsfidel zum Remis. Bernd -> Das war doch jetzt richtig, oder – sonst überziehe ich es noch?! Bernd, Bravo -> ½ BVK 1 – BNH 1

16:55 Erneuter Kontrollgang, irgendwie ungemütlich. SF Kettler kämpft in gewonnener Stellung mit der Zeit. Stefan Wendel befragt den Kontrollierenden nach dem Zwischenstand, er scheint ein Remis anzupeilen.

17:05 Geistesblitz oder Mad-Cow-Diasease (Bovine spongiform encephalopathy) an Brett 7? Qualitätsopfer, Dame für Turm und Läufer – ganz tiefes Schach!!!

17:12 Stefan nutzt jede Sekunde der Bedenkzeit, Joe hat einen klaren Vorteil, Hendrik totremis, Erhard unklar. Die Mamba massiert sich das Gemächt – wie macht sie das nur ohne Arme?

17:15 Stefan bietet Remis, der Nauheimer MF hadert nicht nur mit seiner eigenen Stellung. Bernie macht den vollen Punkt! BVK 2 – BNH 1

17:30 Spannung… - Stefan leidet weiter unter Zeitmangel, die Stellung ist einfach nur seltsam, verflacht aber zusehends - Hendrik kämpft, hätte man ggf. früher machen sollen – der Leuchtturm des Remishafen strahlt hell - Erhard, man weiß es einfach nicht.. - Joe gelingt es seine Stellung Schritt für Schritt zu verbessern - Rainer hat Druck und eine bessere Stellung, die Verwertung ist allerdings kompliziert

17:50 Joe siegt mit einem wunderschönen Finish, lohnt einen Blick BVK 3 – BNH 1

17:55 Rainer remis – war da mehr drin? BVK 3,5 – BNH 1,5

17:56 Erhard macht den Sack zu, ebenfalls ein elegantes Finish BVK 4,5 – BNH 1,5

17:58 Stefan und Hendrik einigen sich mit ihren Gegner – 2x Remis BVK 5,5 – BNH 2,5

SC Brett vorm Kopp Ffm 1-SC Bad Nauheim 15,5:2,5
Wendel, Stephan-Bollmann, Henrik½:½
Koch, Markus-Kaliski, Erwin½:½
Roeschlau, Bernd-Syperek, Sebastian½:½
Rueger, Erhard-Rothenbacher, Jochen1:0
Waffenschmidt, Joachim-Reinert, Stephane1:0
Vollmar, Rainer-Diez, Gerhard½:½
Kues, Jarl-Hendrik-Francke, Helmut½:½
Kettler, Bernhard-Kretner, Georg-Ulrich1:0

Fazit: Klarer Sieg, keine Niederlage! Gut gelaunt gelang es uns die Kneipe unseres Vertrauens zu erreichen, in der wir dann doch länger als geplant ausharrten und uns an unseren Partien, Bier und Essen ergötzten.. Was bleibt ist ein neues Verb -> Reinketteln!

Ausblick: In zwei Wochen geht es nach Neuberg! In dieser Form sind wir nicht zu stoppen…

Erfolgsschreiberling: HeKo
PlatzHessenliga12345678910SPMPBP
1Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 1XX   5,5 6   2411,5
2SC Brett vorm Kopp Ffm 1 XX     55,5 2410,5
3Sges Bensheim 1931 1  XX4     62310
4SF Neuberg 2  4XX    4,5 238,5
5SK Bad Homburg 1927 12,5   XX    6,5229
6SF Dettingen 1950 1     XX34,5  227,5
7Sabt Frankfurter TV 1860 12    5XX   227
8SK 1858 Gießen 1 3   3,5 XX  206,5
9SC Bad Nauheim 1 2,5 3,5    XX 206
10Kasseler SK 1876 1  2 1,5    XX203,5

1. Runde23. September 2018

Hier könnte dein Bericht stehen.

SK 1858 Gießen 1-SC Brett vorm Kopp Ffm 13:5
Derichs, Roger-Wendel, Stephan½:½
Sehrt, Jürgen-Koch, Markus0:1
Rudolph, Peter-Rüger, Erhard½:½
Burkhardt, Holger-Röschlau, Bernd0:1
Eckhardt, Thorsten-Waffenschmidt, Joachim0:1
Dios, Erwin Michael-Barpiyeva, Gulsana1:0
Goff, Simon-Kues, Jarl-Hendrik0:1
Arbinger, Roland-Kettler, Bernhard1:0


PlatzHessenliga12345678910SPMPBP
1Sges Bensheim 1931 1XX        6126
2Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 1 XX      5,5 125,5
3Sabt Frankfurter TV 1860 1  XX    5  125
3SC Brett vorm Kopp Ffm 1   XX  5   125
5SF Neuberg 2    XX4,5    124,5
6SC Bad Nauheim 1    3,5XX    103,5
7SK 1858 Gießen 1   3  XX   103
7SF Dettingen 1950 1  3    XX  103
9SK Bad Homburg 1927 1 2,5      XX 102,5
10Kasseler SK 1876 12        XX102
Powered by w3.css and nixblick